ALLES MIT ZERTIFIZIERTER VERTRAUENSWÜRDIGKEIT

Unser Team arbeitet hart, damit Sie entspannt sein können.

VORTAL arbeitet kontinuierlich daran, sein Angebot zu verbessern. Aus diesem Grund wurde es nach den höchsten internationalen Standards für Sicherheit, Qualität und Service zertifiziert. Die erlangten Zertifizierungen sind:

 

ISO 27001


ISO / IEC 27001 ist eine Norm für Informationssicherheit, die im Oktober 2005 von der Internationalen Organisation für Normung und der Internationalen Elektrotechnischen Kommission als internationale Norm zugelassen und veröffentlicht wurde.

Sie legt die Anforderungen für die Herstellung, Einführung, Wartung und Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementssystems fest.

VORTEILE DER NORM:

Das zertifizierteUnternehmen hält Normen und rechtliche Anforderungen ein
Risikomanagement: Das Unternehmen kennt seine Organisation voll und ganz, identifiziert und versteht die Risiken völlig, denen es ausgesetzt ist, und legt einen strukturierten Weg fest, sie zu mildern
Bewertung der Effektivität von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, die unternommen wurden, um das verbundene Risiko erneut zu bewerten und die dazugehörigen Kosten oder Risiken zu überdenken.
Einführung von Betriebskontinuitätsverfahren, die das Unternehmen in die Lage versetzen, nach einem störenden Ereignis weiterhin Dienstleistungen anzubieten
Einführung von Prozessen und Kontrollen für die Informationsverarbeitung
Glaubwürdigkeit der Nachweise und des Vertrauens von Kunden, Partnern, Aktieninhabern und des Gemeinwesens im Allgemeinen

 

ISO 20000


ISO / IEC 20000 ist eine international anerkannte Norm für das IT-Service-Management, die von der Internationalen Organisation für Normung und der Internationalen Elektrotechnischen Kommission vereinheitlicht und am 14. Dezember 2005 veröffentlicht wurde

Die Norm identifiziert die Hauptanforderungen, die eine Organisation erfüllen muss, um ihren Kunden Services von hoher Qualität anbieten zu können

VORTEILE DER NORM:

Verbesserung der Fähigkeit und Qualität, Services in Übereinstimmung mit Kundenbedürfnissen und Kundenerwartungen bereitstellen zu können
Sicherstellung eines effektiven und effizienten Servicedesks, das sich durch Serviceorientierung und Kundennutzen auszeichnet
Stärkung des Wissensmanagements und -austauschs während der gesamten Lebensdauer eines Services
Herstellung eines Systems zur fortwährenden Qualitätssteigerung von Services, zur Planung neuer Services und Änderung bestehender
Nachweis über die hohe Qualität und Zuverlässigkeit des IT-Service